FEST"/> Pfarre Lembach
 
Benutzer: Passwort:   Passwort vergessen?

ERNTE"DANK"FEST

am 26. September in unserer Pfarre

(27.09.2004)



Wir pflügen und wir streuen den Samen auf das Land,
doch Wachstum und Gedeihen, liegt nicht in unserer Hand.



Erntedank feiern, das ist ein Zeichen dafür, dass wir die vielen guten Gaben, die uns die Natur auch heuer wieder geschenkt hat, auf Gottes Güte zurückführen. Aber nicht nur die Gaben der Natur, sondern - alles was wir sind und haben - ist uns von Gott geschenkt. Es gibt nichts, was wir nicht von Ihm bekommen hätten, daran wurden wir in der Predigt von Herrn GR Pfarrer Kasimir erinnert. Und dafür danken wir - nicht nur heute - dem Schöpfer des Himmels und der Erde.



Frauen aus der Pfarre haben auch heuer wieder einige Stunden geopfert und eine sehr schöne Erntekrone gebunden. Damit wird die Dankbarkeit für die Früchte des Feldes zum Ausdruck gebracht.

Viele Pfarrangehörige haben sich am Marktplatz eingefunden. Von dort wurde die Erntekrone - begleitet von Musikkapelle, Feuerwehr, Goldhaubengruppe, Kindergartenkindern, GR Pfarrer Kasimir mit Ministranten und Gläubigen - feierlich in die Pfarrkirche getragen.







Zu Beginn der Hl. Messe wurde von den Kindergartenkindern mit ihren hellen Stimmen ein Lied gesungen. Jungschar und Vertreter der Bauernschaft haben symbolisch ihre Gaben zum Altar gebracht. Der Kirchenchor hat wie immer durch den schönen Gesang zur festlichen Gestaltung der Hl. Messe beigetragen. Und beim Erntedankopfergang hatten die Kirchenbesucher die Möglichkeit, ihren Dank in Form einer Spende für die Kirche zum Ausdruck zu bringen.
Wir möchten uns an dieser Stelle für den dabei gespendeten Betrag in der Höhe von 2.529,71 € herzlich bedanken.





© Pfarre Lembach Marktplatz 13, 4132 Lembach     -      Datenschutzerklärung