Pfarre Lembach
 
Benutzer: Passwort:   Passwort vergessen?

Neuigkeiten

Herr, nimm Pfarrer Erwin Ecker auf in Deine ewige Herrlichkeit
(17.03.2019) 

Am Dienstag, den 12. März ist KR Pfarrer Erwin Ecker verstorben. Das Requiem ist am 23. März um 10 Uhr in der Pfarrkirche Steyregg. Nachdem Pfarrer Ecker ein gebürtiger Lembacher ist und oft bei uns in der Pfarre ausgeholfen hat, wird von der Pfarre ein Bus nach Steyregg organisiert. All jene, die Interesse haben mitzufahren, mögen sich bis einschließlich Mittwoch bei Monika Staltner anmelden.
weiter »
Pfarrer Erwin Ecker ist gestorben
(12.03.2019) 
Der letzte aus Lembach stammende Priester verstarb am 12. März 2019
Pfarrer Konsistorialrat Erwin Ecker war der letzte noch lebende Priester aus der  Pfarre Lembach. Erwin Ecker wurde am 11. Juli 1930 in Lembach geboren. Nach der Matura am Petrinum in Linz trat er in das Priesterseminar ein und wurde 1955 zum Priester geweiht. Sein erstes Heiliges Messopfer feierte er am 10. Juli 1955 in Lembach.    Die erste Pfarre, in der er eingesetzt wurde, war Bad Zell, wo er nicht ganz ein Jahr lang als Kooperator wirkte. Danach war er in der Pfarre St.
weiter »
 
Einladung zur Pilgerreise
(12.03.2019) 
31. Mai bis 4. Juni 2019
Wir laden alle zur Pilgerreise 2019 sehr herzlich ein!   Das genaue Programm liegt im Pfarrzentrum/Foyer auf.
weiter »
Einladung zum Suppensonntag
(12.03.2019) 
am 17. März 2019
Stärken Sie sich am Sonntag nach den Gottesdiensten mit unseren köstlichen Suppen! Sie werden satt und gleichzeitig unterstützen Sie Projekte des Familienfasttages!
weiter »
 
Wer singt, betet doppelt
(01.03.2019) 
Ehrungen unserer Kirchenchorsängerinnen und -sänger
Pfarrer Kasimir lud die Mitglieder des Kirchenchores zu einer kleinen Feier ins Pfarrzentrum ein. Es sollte einerseits ein kleines Dankeschön an die Chormitglieder und ein Zeichen der Wertschätzung für ihren Einsatz sein, den sie ein ganzes Jahr über im Dienste der Liturgie in unserer Pfarre und zur Ehre Gottes erbringen.  Gleichzeitig nutzte Pfarrer Kasimir dieses Zusammenkommen auch für die Ehrung langjähriger Chormitglieder.
weiter »
Von Geburtstagen, Behördengängen und Besuchen aus Paris
(26.02.2019) 

Das war der Frauenfasching 2019    Fast zu klein wurde der Pfarrsaal heuer beim Frauenfasching, so groß war der Besucherandrang. Es war allerdings auch ein tolles Programm, das geboten wurde.
weiter »
 
Ich bin getauft und Gott geweiht
(24.02.2019) 
Taufe von Lukas Reiter am 17. Februar 2019
Ich bin getauft und Gott geweiht durch Christi Kraft und Zeichen. Das Siegel der Dreieinigkeit wird niemals von mir weichen. Gott hat mir seinen Geist geschenkt, ich bin in Christus eingesenkt und in sein Reich erhoben, um ewig ihn zu loben.
weiter »
 
Wir laden ein!
(18.02.2019) 
...zum Frauenfasching am Montag, den 25. Februar 2019
Am Montag, den 25. Februar 2019 ist  ab 14:00 Uhr der alljährliche Frauenfasching im Pfarrzentrum. Es gibt Live-Musik, Sketche, Faschingskrapfen, Kaffee, Würstl und jede Menge gute Laune.
weiter »
Fest soll mein Taufbund immer stehen
(11.02.2019) 
Taufe von Jakob Past am 10. Februar 2019
Fest soll mein Taufbund immer stehen, ich will dem Herrn gehören. Er ruft mich, seinen Weg zu gehen, und will sein Wort mich lehren. Dank sei dem Herrn, der mich aus Gnad, in seine Kirch’ berufen hat, nie will ich von ihm weichen.
weiter »
 
Jesus wandelt alles Leid
(11.02.2019) 
Welttag der Kranken am 11. Februar 2019
Der Sozialkreis der Pfarre lud auch heuer wieder alle alten, kranken und pflegebedürftigen, alle Pflegenden und alle, denen es einfach ein persönliches Anliegen war, zum Welttag der Kranken ein. Pfarrer Kasimir ist es ein großes Anliegen, diesen Tag mit dem Angebot zur Beichte und der Feier der Heiligen Messe mit Krankensalbung und eucharistischem Segen zu begehen.   Es ist kein Zufall, dass dieser Tag am Gedenktag Unserer Lieben Frau in Lourdes, dem Tag, an dem die Muttergottes der Heiligen Bernadette erschien, gefeiert wird.
weiter »
Kommet alle zu mir!
(05.02.2019) 
Einladung zum Welttag der Kranken 2019
Der Welttag der Kranken wird heuer zum 27. Mal begangen.  Papst Johannes Paul II. hatte den Tag im Jahr 1993 ins Leben gerufen, um die kranken und bedürftigen Menschen weltweit in den Mittelpunkt zu stellen. Aus seinen eigenen Erfahrungen heraus, die er als Genesender nach seinem Attentat machte, war es ihm als Mensch und als Oberhaupt der Katholischen Kirche ein Bedürfnis, den Fokus auf jene Menschen zu lenken, die in der Zeit des Krankseins, der Heilung und des Sterbens verstärkt Unterstützung und Zuwendung brauchen.
weiter »
 
Kirchenmusik zur Ehre Gottes
(05.02.2019) 
Seit 25 Jahren ist Ilse Hammer Organistin und Kirchenchorleiterin
  Nachdem im Jahr 1992 Herr OSR Viktor Mayrhofer aus Altersgründen seine Tätigkeit als Organist und Chorleiter in unserer Pfarre zurückgelegt hatte, übernahm Frau Ilse Hammer diese Aufgaben.  Ihr musikalisches Talent wurde schon früh gefördert: sie erhielt Blockflöten- und Akkordeonunterricht bei Viktor und Wolfgang Mayrhofer und besuchte die Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe mit Schwerpunk Musikerziehung.
weiter »

 


© Pfarre Lembach Marktplatz 13, 4132 Lembach     -      Datenschutzerklärung