Pfarre Lembach
 
Benutzer: Passwort:   Passwort vergessen?

Neuigkeiten

Palmsonntag 2020
(29.03.2020) 
Laut Österreichischer Bischofskonferenz gibt es für den Palmsonntag folgende Regelung.
Am Samstag, 04. April sollen bis 17 Uhr die Palmbuschen beschriftet in die Kirchenbänke gelegt werden.  Am Palmsonntag feiert Pfarrer Kasimir bei verschlossenen Kirchentüren um 9 Uhr die hl. Messe mit Palmweihe. Von 12 bis 17 Uhr können die geweihten Palmbuschen wieder abgeholt werden.
weiter »
Gott kümmert sich auch jetzt um uns.
(21.03.2020) 
Beten wir gemeinsam!
&
weiter »
 
Die gute Nachricht:
(21.03.2020) 
NICHT ABGESAGT!
Es gibt auch gute Nachrichten!   Vertrauen auf Gott
ist nicht abgesagt!!!                                     Beziehung ist nicht abgesagt, Liebe ist nicht abgesagt, Lesen ist nicht abgesagt, Schreiben ist nicht abgesagt, Zuwendung ist nicht abgesagt, Musik ist nicht abgesagt, Phantasie ist nicht abgesagt, Freundlichkeit ist nicht abgesagt, Gespräche sind nicht abgesagt, Hoffnung ist nicht abgesagt, Beten ist nicht abgesagt.
weiter »
Worte des Bischofs
(21.03.2020) 
Coronavirus als Herausforderung für Menschen und Seelsorge
    Coronavirus als Herausforderung für Menschen und Seelsorge  Bischof Dr. Manfred Scheuer   Liebe Schwestern und Brüder! In den letzten Tagen hat sich unser Alltag radikal verändert. Arbeit, Freizeit, Kultur, Wirtschaft, Mobilität, Kommunikation, Begegnungen sind nicht mehr so wie vor einer Woche. Auch die Gemeinschaft im Glauben, in Gebet und Liturgie ist neu zu buchstabieren.
weiter »
 
Den Glauben leben,
(21.03.2020) 
auch wenn es keine öffentlichen Heiligen Messen gibt.
Die gegenwärtige Situation ist für viele Menschen unserer Pfarre sehr bedrückend und schwer zu ertragen, da es auch in nächster Zeit an Sonntagen keine Möglichkeit geben wird, an einer Hl. Messe teilzunehmen. Umso mehr ist die Pfarrbevölkerung eingeladen, den Sonntag als Tag des Herrn zu heiligen, indem man zuhause je nach Möglichkeit eine Hl. Messe im Fernsehen oder Internet mitverfolgt, allein oder zusammen mit der Familie als „Hauskirche“ eine Gebetsstunde vorbereitet, um sich geistig mit den Hl.
weiter »
Wichtige Information der Diözese Linz
(21.03.2020) 

Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie   Seelsorge in Zeiten der Corona-Pandemie: Verbindliche Maßnahmen in der Diözese Linz In dieser Fastenzeit der besonderen Art – die sich niemand wünscht, die uns aber zugemutet wird – zeigt sich Fehlendes, das wir sonst allzu „selbstverständlich“ übersehen, und Verborgenes in einem beinahe schon tot-geredeten gesellschaftlichen Zusammenhalt.
weiter »
 
Novene in Seuchenzeiten
(17.03.2020) 
mit Anrufung der Hl. Corona
Die heilige Corona gilt als die Schutzpatronin der Schatzsucher und als Fürsprecherin gegen Seuchen. Wer selbst schon von Krankheit betroffen war oder einen kranken Menschen kennt, ist sich bewusst, welch kostbarer Schatz unsere Gesundheit ist.
weiter »
 
Neueste Meldung!
(14.03.2020) 
Am Sonntag entfällt die Hl. Messe um 9:30 Uhr
Aufgrund der angespannten Lage wegen des Corona-Virus entfällt am Sonntag, den 15. März 2020 die Hl. Messe um 9:30 Uhr.     Morgen ist also nur mehr eine Hl.
weiter »
Gottesdienste in Radio, TV und Internet
(13.03.2020) 
Gottesdienste zu Hause hören & sehen.
    Hier eine Liste aller Radio und Online- Übertragungen für SIe, wenn Sie am Sonntag und während der Woche keinen Gottesdienst besuchen können.
weiter »
 
Gebet in der Zeit des Corona-Virus
(13.03.2020) 

                    Herr Jesus Christus, du hast gesagt: „Kommt alle zu mir, die ihr euch plagt und schwere Lasten zu tragen habt. Ich werde euch Ruhe verschaffen“. Du weißt was Krankheit und Leid für uns Menschen bedeutet. Wir bitten dich in dieser Zeit, wo weltweit das Corona-Virus um sich greift, – wo so viele Menschen an dieser Krankheit schon leiden, – wo so viele Menschen in Angst und Sorge  für sich und ihre Angehörigen leben.
weiter »
Heilige Corona, bitte für uns!
(13.03.2020) 
Gebet zur Heiligen Corona
Die heilige Corona gilt als Schutzpatronin gegen Pest und Seuchen.     Allmächtiger Gott, der du die Sünden deines Volkes vergibst und alle seine Gebrechen heilest; der du dich nennst: der Herr, unser Arzt, und deinen geliebten Sohn gesandt hast, dass er unsere Krankheiten trage; blicke herab auf uns, die wir demütig vor Dir stehen.  Wir bitten dich in dieser Zeit der Epidemie und Not, gedenke deiner Liebe und Güte, die Du je und je Deinem Volk in Zeiten der Trübsal gezeigt hast.
weiter »
 
Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie
(13.03.2020) 

Zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie hat der Bundeskanzler die Spitzen der anerkannten Kirchen- und Religionsgemeinschaften zu einer Beratung eingeladen. Dabei wurden den Kirchenvertretern von Seiten der Regierung die Expertise und aktuellen Erkenntnisse zum Coronavirus vorgelegt.   Aufgrund der jüngsten Situation wurden   folgende Maßnahmen vereinbart.
weiter »

 


© Pfarre Lembach Marktplatz 13, 4132 Lembach     -      Datenschutzerklärung