Pfarre Lembach
 
Benutzer: Passwort:   Passwort vergessen?

Pfarrwallfahrt am 15. Juni 2019

nach Maria Seesal und Maria Taferl

(18.06.2019 - letztes Update: 18.06.2019 um 09:26:07)

Eine Gruppe Lembacher hat sich wieder von der Einladung zur Pfarrwallfahrt angesprochen gefühlt und diesen schönen, segensreichen Tag sicher nicht bereut. 

 

Bekannte wie auch unbekannte Wallfahrtsorte sind wichtige Stationen auf unserem Lebensweg. Wenn wir auf Wallfahrt gehen, dann denken wir daran, dass das Irdische nicht alles ist und unser Leben eine Pilgerreise zu Gott ist. Die Gottesmutter ist uns Wegweiserin und Fürsprecherin, damit wir auch sicher unser ewiges Ziel erreichen.

 

Abseits viel befahrener Straßen, in der Nähe von Ybbsitz, findet man Maria Seesal auf einer Anhöhe, versteckt im Wald gelegen. In dieser romantischen Kirche feierten wir mit Herrn Pfarrer Kasimir die Hl. Messe. Auf die Fürsprache der Gottesmutter haben wir unsere Sorgen, Nöte und Probleme Gott übergeben, aber Ihm auch gedankt für die vielen Gnaden, die wir in unserem Leben schon erhalten haben.

 

 

 

 

Nach dem gemeinsamen Mittagessen war das nächste Ziel Maria Taferl, dort haben wir in der Basilika den religiösen Teil unserer Wallfahrt mit einer 

Marienandacht beendet. Auf der Heimreise besuchten wir noch die ehemalige Stiftskirche Waldhausen und in einem schattigen Gastgarten gab es den gemütlichen Abschluss unserer Wallfahrt. 

Dieser Tag war für alle wieder ein schönes Erlebnis.

 

 

 

 



© Pfarre Lembach Marktplatz 13, 4132 Lembach     -      Datenschutzerklärung