Pfarre Lembach
 
Benutzer: Passwort:   Passwort vergessen?

Informationen zu den Vorbereitungen eines Begräbnisses

(07.05.2020 - letztes Update: 27.07.2020 um 10:57:44)

Allgemeine Informationen

 

Aufgrund der Bestimmungen der Bundesregierung ist jetzt bei einem Begräbnis auch wieder ein Requiem in der Kirche möglich –unter den Vorgaben, die auch für Gottesdienste gelten, allerdings nur für maximal 30 Personen.

Pfarrer Kasimir möchte noch informieren, dass er in diesem Jahr nicht zur Zehrung ins Gasthaus gehen wird.

 

Wir weisen auch ausdrücklich darauf hin, dass in unserer Pfarre sowohl Erdbestattungen als auch Urnenbestattungen möglich sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei den Vorbereitungen eines Begräbnisses setzen Sie sich bitte mit folgenden Personen in Verbindung:

 

Pfarramt und Friedhofsverwaltung Lembach:

Pfarrer Mag. Kasimir Zareba     07286 8214:   Begräbnistermin festlegen und  neue Grabstätte wählen

 

 

Bestattungsunternehmen der Gemeinde:

THALLER Bestattung, Markt 21, 4142 Hofkirchen  07285 228-0 oder 0664 14 768 05

Bestattung Andreas NÖSSLBÖCK, GmbH, Stadtplatz 10, 4150 Rohrbach   07289 4312

 

Mesnerin:      Elisabeth Smetschka   0676 877 655 93,  Vertretung: Sigrid Altendorfer

 

Totengräber

bis auf weiteres Karl Weixelbaumer  07282 8491  oder  0660 1599 767

 

Vorbeterin: Veronika Hopfner, Neubau 6, 4132 Lembach   07286 7181

 

Konduktbegleiter: Franz Schönberger   07286 8316

 

Musikkapelle: Obfrau Eva Dietl, Rendlsiedlung 3, 4132 Lembach   0664 534 23 81

 

Organistin:  Ilse Hammer, Knechtswies 25, 4132 Lembach   0676 955 66 54

 

Kreuzträger und Sargträger: Nachbarn, Freunde, Vereine oder Hr. Wakolbinger, Hr. Vierlinger, Hr. Willi Hopfner, ev. Kameradschaftsbund

 

Lektoren für die Lesung und Fürbitten: aus der Verwandtschaft oder dem Bekanntenkreis

 

 



© Pfarre Lembach Marktplatz 13, 4132 Lembach     -      Datenschutzerklärung