Pfarre Lembach
 
Benutzer: Passwort:   Passwort vergessen?

Tu Gutes – und rede nicht darüber!

Frau Kriegner bekommt einen Anerkennungspreis für ihre Missionsarbeit

(02.02.2015 - letztes Update: 02.02.2015 um 18:29:21)

Tu Gutes – und rede nicht darüber! - Das war jahrelang das Motto von Frau Margareta Kriegner. Seit 33 Jahren leitet sie die Missionsrunde Lembach und sie hat in dieser Zeit viel Gutes  für unsere Mitmenschen in den Missionsländern getan.

Für ihre Verdienste wurde Frau Kriegner nun mit einem Anerkennungspreis der Missionsstelle der Diözese Linz ausgezeichnet. Bischof Ludwig Schwarz überreichte ihr im Rahmen einer sehr würdigen Feier Ende Jänner den Preis.

Pfarrer Kasimir, eine Abordnung der Pfarre, Bürgermeister Herbert Kumpfmüller sowie die Kinder von Frau Kriegner begleiteten die Preisträgerin zur Preisverleihung.

 

 

 

Seitens der Pfarre schätzen wir das Engagement von Frau Kriegner schon lange und wir freuen uns mit ihr, dass ihr Einsatz für die Mission nun auch von der Diözese gewürdigt wurde. Frau Margareta Kriegner ist heuer die mit Abstand älteste Preisträgerin, doch ihre Bescheidenheit und doch ihre große Freude bei der Preisverleihung überstrahlte alle anderen und alle freuten sich mit ihr!

 

 

 

 

Liebe Frau Kriegner, wir wünschen dir noch viele Jahre lang Gesundheit, damit du weiterhin für die Mission arbeiten kannst! Dein 33jähriges segensreiches Wirken ist für uns alle ein großes Vorbild des lebendig gelebten christlichen Zeugnisses. Wir danken Gott dafür und wir danken dir für dein „JA“ zur Mithilfe bei der Ausbreitung  des Evangeliums Christi.



© Pfarre Lembach Marktplatz 13, 4132 Lembach     -      Datenschutzerklärung