Benutzer: Passwort:   Passwort vergessen?

Margarethe Kriegner

Zum 80. Geburtstag unserer Organistin

(15.02.2007)



Am 11. Februar feierte Frau Margarethe Kriegner ihren 80. Geburtstag. Dass der Tag ihrer Geburt auf den Jahrestag der Erscheinung der Mutter Gottes in Lourdes fällt, scheint, wenn man auf das Leben von Frau Kriegner zurückblickt , kein Zufall zu sein: Es ist ein Leben voll Bescheidenheit, Demut und Vertrauen auf Gott und die Gottesmutter Maria.



Neben der Familie mit ihrem Ehemann und den 5 Kindern fand sie immer Erfüllung in ihrem Engagement im kirchlichen Dienst. Schon mit 10 Jahren trat sie dem Kirchenchor bei und erhielt heuer ein Diplom für ihre 70-jährige Zugehörigkeit. Mit 14 Jahren lernte sie Orgel spielen. Seither ist sie eine verlässliche Organistin und spielt auch jetzt noch immer regelmäßig in der Frühmesse auf der Orgel. Seit Bestehen des Pfarrgemeinderates ist Frau Kriegner Mitglied, außerdem arbeitet sie schon viele Jahre bei der Missionsrunde mit, sie kommt regelmäßig zum Rosenkranzgebet, zur eucharistischen Anbetung und zur Kathechismusrunde.



Das alles kann jedoch nur eine unvollständige Aufzählung sein, ihre wahren Verdienste für die Pfarre und die Mitmenschen weiß nur Gott allein. Und deshalb dankten wir Gott bei einer Heiligen Messe für alles Gute, was Frau Margarethe Kriegner für die Pfarre und viele Mitmenschen durch ihre Taten und durch ihr Gebet bewirkt hat.



Im Anschluss an die Heilige Messe trafen sich Pfarrer Kasimir, die Mitglieder des Kirchenchores, des Pfarrgemeinderates und des Helferinnenkreises mit Frau Kriegner im Pfarrheim zu einer kleinen Feier. Hofrat Dr. Karl Winkler erzählte aus dem Leben der Jubilarin, die diese gemütlichen Stunden sichtlich genoss.







Im Namen der ganzen Pfarre danken wir Frau Margarethe Kriegner für ihr Engagement in der Pfarre und wünschen ihr alles Gute und Gottes Segen!

© Pfarre Lembach Marktplatz 13, 4132 Lembach     -      Datenschutzerklärung