Benutzer: Passwort:   Passwort vergessen?

Kirchenkonzert

...am Freitag, den 20. Mai 2022 in der Pfarrkirche Lembach

(21.04.2022 - letztes Update: 21.04.2022 um 11:58:22)

Konzertprogramm:

„Salve Regina“ – Marienmotetten aus drei Jahrhunderten

Ludwig van Beethoven: 

- Romanze F-Dur op. 50 für Violine und Orchester

- Messe C-Dur op. 86 für Soli, Chor und Orchester 

 

                  

Ausführende:  LINZER JEUNESSE CHOR

                        ENSEMBLE SONARE LINZ

                            Magdalena Hoffmann, Violine

                            Elisabeth Wimmer, Sopran

                            Monika Schwabegger, Alt

                            Markus Miesenberger, Tenor

                            Manfred Mitterbauer, Bass

Dirigent:  Wolfgang Mayrhofer

                          

Konzerttermin: Freitag, 20.Mai 2022, 20:00Uhr

Veranstalter: Kultursprung

Sitzplatzreservierung: www.kultursprung.net

 

 

 

Nach drei höchst erfolgreichen Chor-Konzerten in der Lembacher Pfarrkirche, zuletzt 2019 mit dem Mozartrequiem, wird der gebürtige Lembacher Wolfgang Mayrhofer am Freitag, den 20. Mai wieder mit einem musikalischen Großaufgebot, dem Linzer Jeunesse Chor, dem Ensemble Sonare Linz und einem hochkarätigen Solistenensemble, ein besonderes Konzertprogramm in seinem Heimatort Lembach präsentieren. Zu hören sind, passend zum Monat Mai, klangprächtige Marienmotetten sowie zwei Meisterwerke Ludwig v. Beethovens: Die Messe C-Dur op.86 für Chor, Solisten und Orchester – entstanden im Jahre 1807 als Auftragswerk für den Fürsten Esterhazy in Eisenstadt - und die Romanze F-Dur op. 50 für Violine und Orchester. Für das Violinsolo konnte die gebürtige Julbacherin Magdalena Hoffmann, Absolventin der Anton Bruckner Privatuniversität und Mitglied des Linzer Brucknerorchesters, gewonnen werden. 

Wolfgang Mayrhofer studierte am Salzburger Mozarteum Musikpädagogik und Orchesterdirigieren.

Als Musikpädagoge war er über 20 Jahre lang künstlerischer Leiter des Linzer Musikgymnasiums und dessen Mozart Chor. Für sein musikalisches Wirken bekam er schon mehrere Auszeichnungen, zuletzt wurde ihm 2021 vom Bundespräsidenten das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich verliehen.

Der von ihm gegründete Linzer Jeunesse Chor ist mit seinen vielbeachteten Konzertauftritten im Brucknerhaus, bei den oö. Stiftskonzerten und der Konzertreihe Musica sacra ein fixer Bestandteil des oberösterreichischen Musik- und Konzertlebens. Er hat sich aber auch weit über die Landesgrenzen hinaus Anerkennung und Wertschätzung erworben und wird im Jahre 2023 sein 40-jähriges Bestandsjubiläum feiern.

Wolfgang Mayrhofer ist es ein großes persönliches Anliegen immer wieder in seinem Heimatort

Lembach zurückzukehren und in der Pfarrkirche Konzerte zu geben: Hier liegen seine musikalischen Wurzeln, hier hat er schon ab dem 8.Lebensjahr in der Messe Orgel gespielt.

 

 

 



 

Neuigkeiten





Autor: Hans Lindorfer



© Foto: Hans Lindorfer





© Pfarre Lembach Marktplatz 13, 4132 Lembach     -      Datenschutzerkl√§rung