Benutzer: Passwort:   Passwort vergessen?

Welttag der Kranken 2016

Sich wie Maria dem barmherzigen Jesus anvertrauen

(05.02.2016 - letztes Update: 05.02.2016 um 11:32:28)

Schwere Krankheiten, Schicksalsschläge und die Mühsal des Alterns, all das bedeutet oft eine Krise für die Menschen und wirft viele Fragen auf.

„In solchen Situationen wird der Glaube an Gott einerseits auf die Probe gestellt, aber andererseits offenbart er zugleich sein ganzes positives Potential. Nicht weil der Glaube die Krankheit, den Schmerz oder die daraus entstehenden Fragen zum Verschwinden bringt, sondern weil er einen Schlüssel anbietet, mit dem wir den tieferen Sinn dessen entdecken können, was wir erleben: ein Schlüssel, der uns zu sehen hilft, dass die Krankheit Weg zu einer größeren Nähe zu Jesus sein kann, der mit dem Kreuz beladen an unserer Seite geht. Und diesen Schlüssel gibt uns die Mutter, Maria, die diesen Weg gut kennt.“ (Aus: Botschaft von Papst Franziskus zum XXIV. Welttag der Kranken 2016)

 

Voll Dankbarkeit dürfen wir in Lembach auch heuer wieder am 11. Februar 2016 den Welttag der Kranken feiern. Wir feiern die Hl. Messe um 9:00 Uhr mit Krankensalbung und Eucharistischem Segen in der Pfarrkirche. Anschließend lädt der Sozialkreis zu einem gemütlichen Beisammensein ins Pfarrzentrum ein.



© Pfarre Lembach Marktplatz 13, 4132 Lembach